Unter Tage Führung Feuer und Wasser - Der Roeder-Stollen

 

Wann: Samstag, 10.09.2022

Start: 14.00 Uhr

Dauer: ca. 1 h
Treffpunkt: Museumskasse Besucherbergwerk Rammelsberg
Teilnahmegebühr: 13,00 €, Angebot des Besucherbergwerks Rammelsberg

Wanderführer: Experte des Besucherbergwerks Rammelsberg

HWN-Stempel: 91 + Sonderstempel

Info:

Glückauf am Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg!
Auf unserer untertägigen Führung durch den Roeder-Stollen, welcher nach seinem Schöpfer dem Oberbergmeister Johann Christoph Roeder benannt wurde, folgt Ihr dem Weg des Wassers, das dem Bergbau als Energieträger diente und die gewaltigen Kehr- und Kunsträder in Bewegung setzen.
Das „Roedersche-System“ mit seinen Wasserläufen, Antriebsrädern und Schächten ist eine über 200 Jahre alte Maschinerie, die dem Bergbau im 19. Jahrhundert eine hohe Leitungsfähigkeit bescherte. Fahren Sie ein wie ein echter Bergmann und erlebt einmalige Einblicke in das Leben und die Arbeit der Rammelsberger Bergleute!
Bitte beachten: Unter Tage sind es 12° C und es ist feucht. Bitte denkt an festes Schuhwerk und eine Jacke.

Tipp: Die Anreise kann ganz bequem mit dem Auto oder dem Bus erfolgen. In Hahnenklee steigt ihr an der Haltestelle Kurhaus ein und fahrt mit der Buslinie 830 zur Haltestelle Clausthaler Straße. Dann lauft ihr ein Stück bis zum Rammelsberg-Haus und steigt in die Linie 803 um. Dann fahrt ihr bis Goslar Bergbaumuseum. Mit dem HATIX fahrt ihr sogar kostenfrei.

Hier kannst du dich anmelden

Änderungen vorbehalten!

                                                                                                                                                                                                                                                                                     

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.